Grönemeyer Medizin | Grönemeyer Institut für Mikrotherapie

Grönemeyer Medizin

Grönemeyer Medizin steht für eine moderne Form ambulanter Medizin, bei der mehr als 20 Ärzte der Fachrichtungen Radiologie, Orthopädie, Anästhesie, Schmerztherapie, Kardiologie, Neurochirurgie, Naturheilkunde und Traditioneller Chinesischer Medizin zusammenarbeiten, um für jeden Patienten die bestmögliche individuelle Behandlung anzubieten, im Spannungsfeld zwischen HighTech-Medizin, Schulmedizin und komplementären Verfahren.

Alle Mitarbeiter fühlen sich einer fürsorglichen, ganzheitlichen Medizin verpflichtet. Schwerpunkte des Grönemeyer Institut für MikroTherapie sind in erster Linie die Diagnostik und Therapie von Rückenschmerzen, Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen sowie die Früherkennung und Vorsorge von Gefäß- und Herzerkrankungen.

 

Standorte

Hier finden Sie Informationen über unser Institut in Bochum und die weiteren Standorte in Deutschland, die nach der Philiosophie der Grönemeyer Medizin® praktizieren.

Berlin: Spezialisiert ist das Grönemeyer Institut für MikroTherapie Berlin insbesondere auf die Diagnostik und die interdisziplinäre und multimodale Behandlung von Schmerzen und Erkrankungen der Wirbelsäule und Gelenke.

Bochum: Am Grönemeyer Institut für Mikrotherapie im Technologiezentrum Ruhr der Stadt Bochum werden unter Leitung von Univ.-Prof. Dr. med. Dietrich H.W. Grönemeyer innovative, mikrotherapeutische, minimal invasive Behandlungsmethoden entwickelt und angewendet.

 

Kooperierende Kassen

Dem Grönemeyer Institut für MikroTherapie als private Einrichtung ist es gelungen, folgende gesetzliche Krankenkassen als feste Partner zu gewinnen:

  • Techniker Krankenkasse
  • Knappschaft
  • HEK - Hanseatische Krankenkasse
  • E.ON BKK
  • BKK RWE

 

Das Institut

Schonende Diagnostik und miniaturisierte therapeutische Eingriffe unter tomografischer Steuerung

Am von Univ.-Prof. Dr. med. Dietrich H.W. Grönemeyer gegründeten Grönemeyer Institut für Mikrotherapie im Technologiezentrum Ruhr der Stadt Bochum, werden  innovative, mikrotherapeutische, minimal invasive Behandlungsmethoden entwickelt und angewendet.

Prof. Dr. med. Dietrich H. W. Grönemeyer

Der Arzt und Autor setzt sich in Publikationen und Vorträgen insbesondere für eine neue Wahrnehmung der Medizin in der Gesellschaft ein sowie für eine undogmatische interdisziplinäre Zusammenarbeit der verschiedensten Disziplinen zwischen HighTech und Naturheilkunde zum Wohle des Patienten.

Grönemeyer-Instituts App 

Das Grönemeyer Institut im Internet

Find Us on FacebookFind Us on Google+Find Us on YouTubeUs RSS feed

Weitere Informationen