Endlich kein Schnarchen mehr: Ein Gerät rettet Ihr Liebesleben | Grönemeyer Institut für Mikrotherapie

Aktuelles

Endlich kein Schnarchen mehr: Ein Gerät rettet Ihr Liebesleben

Schnarchen belastet nicht nur den Betroffenen, sondern auch den Partner. Zudem ist es gefährlich. Deshalb sollten Sie das nächtliche Sägen ärztlich abklären lassen. Ein Gerät kann Abhilfe schaffen. FOCUS-Online-Experte Dietrich Grönemeyer zeigt Ihnen, welches das ist und wie es wirkt.

Rund die Hälfte aller Deutschen schnarcht. Ein entspannter und Ruhe bringender Schlaf sieht anders aus. Mithilfe einer Schlafmaske können Sie das Schnarchen loswerden. Es sieht zwar nicht besonders schön aus, doch Sie tun sich und auch Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner etwas Gutes. Denn die Schlafmaske verringert durch die regelmäßige Sauerzufuhr das Schlaganfall- und Herzinfarktrisiko.

Doch die Maske ist keine reine Sauerstoffmaske. Vielmehr drückt der in der Maske herrschende Überdruck das erschlaffende Gewebe auseinander, sodass es weniger stark vibrieren kann. Das dann straffe Gewebe verhindert so das Schnarchen. Mit der Schlafmaske können Sie wieder entspannt sechs bis acht Stunden durchschlafen.

Endlich kein Schnarchen mehr: Ein Gerät rettet Ihr Liebesleben- Focus Online

Grönemeyer-Instituts App 

Das Grönemeyer Institut im Internet

Find us on FacebookFind us on Google+Find us on YouTubeus RSS feed